June & Julie - c'est moi

June & Julie wurde von mir in München gegründet. Hier lebe ich mit meinem Mann und unserem Sohn Julian.

Alles begann damit, dass ich als Kind jeden Sommer in den Ferien meine Großmutter Charlotte besuchte. Sie lebte in der Provence in einem weißen Haus, umgeben von Lavendelfeldern und nicht weit vom Meer.

Es waren unbeschwerte Sommertage, die ich dort mit meinen Freundinnen June und Julie verbrachte. Müde von all den Abenteuern des Tages, sank ich am Abend ins Bett. Und am Morgen, wenn grand-mère mich wieder weckte, trug sie eines ihrer so wunderbaren Nachthemden aus feinster Baumwolle.

Manchmal schlüpfte ich heimlich in eines dieser „chemise de nuit“ meiner Großmutter, genoß den kühlen Stoff auf meiner Haut und den Duft von Lavendel, mit denen sie ihre Wäsche besprühte.

Bekanntlich kann man vor Großmüttern kein Geheimnis verbergen. So überraschte sie mich eines Tages mit einem Nachthemd in meiner Größe, das sie für mich hatte nähen lassen. Aus genau dem gleichen Stoff, aus dem auch ihre Nachthemden waren.

Und daraus wurde eine Tradition. Jeden Sommer, wenn ich zu ihr kam, lag auf meinem Bett ein neues, handgenähtes Nachthemd. Das persönliche Nachthemd für einen glücklichen Sommer in der Provence.

Das ist lange her. Und überall auf der Welt habe ich seither nach einem Nachthemd gesucht, das mir dieses Gefühl wiederbringen könnte.

Leider blieb meine Suche vergeblich. So begann ich, selbst eine Nachthemden Kollektion zu designen. Aus hochwertigster Baumwolle, tailliert geschnitten und bis ins kleinste Detail mit Liebe geschneidert. Eine Kollektion, die Tradition, Unbeschwertheit und Eleganz vereint und sich gut auf der Haut anfühlt.

Seit der Geburt meines Sohnes gibt es auch eine Kinder Kollektion. Mit Nachthemden für Mädchen und Schlafanzügen für Jungen.

Ich habe meine Kollektion „June & Julie“ genannt. Als Hommage an meine Freundinnen June und Julie, an meine geliebte Großmutter und an die unvergesslichen Tage meiner Kindheit und Jugend in der Provence.